Russland - Die Erben der Kolchosen, eine landwirtschaftliche Fachreise

Europa

Russland Landwirt Moskau
Russland Landwirt Melkanlage
Russland Landwirt Kaviar
Russland Landwirt Stpetersburg

Russland verfügt über circa 10 Prozent der weltweit landwirtschaftlich nutzbaren Fläche. Zu Beginn der neunziger Jahre durchlebte die Landwirtschaft einen starken Rückgang. Heute ist das Vertrauen der Verbraucher in heimische Produkte zurückgekehrt.

Sprechen Sie mit uns. In Abstimmung erstellen wir passgenau Ihr BANK.Event:

Die Idee

In Russland werden vor allem Weizen, Gerste, Hafer, Roggen, Zuckerrüben und Kartoffeln angebaut. Auch Äpfel, Birnen, Kirschen und Weintrauben werden hier in großem Umfang kultiviert. Weiter ist die Zucht von Schweinen, Rindern, Schafen und Geflügel von großer Bedeutung. Die Landwirtschaft ist inzwischen ein globales Geschäft. Um so wichtiger ist es, sich über andere Länder und Regionen zu informieren.

Optimal für

alle, die ihren landwirtschaftlich interessierten (Fach)Kunden Einblicke in die russische Landwirtschaft und die Kultur vor Ort ermöglichen möchten.

Die Highlights

  • Lenin State Farm & landwirtschaftlicher Betrieb "Tatjana" in Proba
  • Moskau & St. Petersburg
  • Eremitage & Bauernmarkt Kusnechni
  • Katharinen-Palast in Zarskoje Selo

Ihr Ansprechpartner: Birgit Rotermundt, Tel. 089 / 2868 4822
sowie unsere Niederlassung in Leipzig, Tel. 0341 / 96 167 99.

 

Destinationen: Russland
Reisedauer: 9 Tage
Preis pro Person: ab 1.390 EUR

Preise und Termine auf Anfrage

Gerne informieren wir Sie über diese Reise - kontaktieren Sie uns und wir werden uns so rasch wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Die Website der Raiffeisen- und Volksbanken Touristik GmbH (RV Touristik) verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Rufen Sie die Datenschutzerklärung auf und erfahren Sie mehr. Wenn Sie unsere Website weiterverwenden, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.