03.07. – 10.07.2021 / Alpenüberquerung – Von Kitzbühel zu den drei Zinnen

2021-07 Juli Wanderreise

Drei Zinnen_3672617_Pixabay_1_zugeschnitten
Traumhafte Kulissen genießen
Kuehe Pixabay_2_zugeschnitten
Die Natur mitsamt ihrer Bewohner bestaunen
20200625_094718_zugeschnitten
Bewegung für Köper und Geist
Rucksack 1312226_PIXABAY_bearbeitet_4_zugeschnitten
Genießen Sie Ihren Proviant im saftigen Grün der Kitzbühler Alpen
Alm 2874136_pixabay_5_zugeschnitten
Von Kitzbühl zu den drei Zinnen
Dolomiten 2179602_6_zugeschnitten
Umgeben von einzigartigen Eindrücken
Dolomiten Suedtirol_PIXABAY_7_zugeschnitten
Den Dolomiten zum Greifen nah
Alm 28736_pixabay_8_zugeschnitten
Bestauen Sie seit Jahrhunderten bewirtschaftete Hütten
Wandern 3672617_Pixabay_9_zugeschnitten
Wandern macht in der Gruppe viel mehr Spaß
Drei Zinnen_2617_Pixabay_10_zugeschnitten
Das Ziel unserer Reise: Die drei Zinnen

Buchungsstatus:

Frei buchbar

Wir wandern mit Komfort über den Alpenhauptkamm von Kitzbühel zu den drei Zinnen, dabei gehen wir nur die schönsten Strecken zu Fuß und legen immer wieder Passagen mit kurzen Transfers zurück.

Ausgangspunkt dieser Alpenüberquerung ist die Gamsstadt Kitzbühel. Dank des gut erhaltenen Stadtkerns zählt es zu den schönsten Kleinstädten Tirols.

Die Wanderung führt über die Kitzbüheler Alpen hinein in den Nationalpark Hohe Tauern mit seinen eiszeitlich geformten Tälern und einer außergewöhnlichen Blumenvielfalt. Die Gegend wird immer rauer, die Felswände steiler und in der Ferne leuchten die eisbedeckten Gipfel der Dreitausender und die immer näher rückenden Zacken der Dolomiten.

Über das Gsieser Törl gelangen wir schließlich von Österreich nach Italien. Vorbei an saftigen Almwiesen und seit Jahrhunderten bewirtschafteten Hütten steigen wir in das Gsiesertal ab. Stattliche Höfe mit von der Sonne geschwärzten Balkonen wirken wie zufällig über die Blumen- und Kräuterwiesen gestreut.

Das Etappenziel ist nicht mehr weit und ein weiterer Höhepunkt wartet am Ende der Tour: die Drei Zinnen, gelegen inmitten des UNESCO-Weltnaturerbes der nördlichen Dolomiten.

Sichern Sie sich bis zum 19.02.2021 unseren Frühbucherpreis!

Freuen Sie sich auf:

  • Traumhafte Ausblicke, hohe Gipfel und tiefe Täler- die Vielfalt der Berge durch Österreich und Südtirol erwandern
  • Zu Fuß über den Alpenhauptkamm in die Sextner Dolomiten
  • Komfortable Unterkünfte (keine Hütten) in teils atemberaubender Szenerie

Reiseverlauf:

Kitzbühel – Aurach – Jochberg – Mittersill – Tauernhaus – Venedigerblick – Matrei – Gsiesertal – Toblach – Drei Zinnen

Mindestteilnehmerzahl: 16 Personen

Sie möchten diese Reise buchen? Schicken Sie uns das ausgefüllte und unterschriebene Anmeldeformular per E-Mail zu.

Ihr Ansprechpartner: Barbara Luderer, Tel.: 089 / 2868 4829
sowie in unserer Niederlassung in Leipzig, Tel.: 0341 / 9627 910.

Destinationen:
Reisedauer: 8 Tage
Preis pro Person: ab 1.329 EUR

Preise und Termine - Jetzt buchen

03.07.2021 Eigenanreise
ab 1.329 EUR
Eigenanreise
Doppelzimmer
RV-Reiserücktritt mit 20% SB
1.329 EUR
Eigenanreise
Doppelzimmer
RV-Storno- & Reiseschutz ohne SB
1.365 EUR
Eigenanreise
Einzelzimmer
RV-Reiserücktritt mit 20% SB
1.484 EUR
Eigenanreise
Einzelzimmer
RV-Storno- & Reiseschutz ohne SB
1.520 EUR

Die Website der Raiffeisen- und Volksbanken Touristik GmbH (RV Touristik) verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Rufen Sie die Datenschutzerklärung auf und erfahren Sie mehr. Wenn Sie unsere Website weiterverwenden, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.